Zertifizierung

Das ISBR zertifiziert und auditiert nach den Systemen DGNB, NaWoh, BNB und HCH.

DGNB-Logo

Zertifizierung nach DGNB

Die DGNB vergibt seit 2007 Nachhaltigkeitssiegel für Qualitätsstandards im Nachhaltigen Bauen. Diese können je nach Erfüllungsgrad in DGNB-Silber, DGNB-Gold und DGNB-Platin vergeben werden. Für Gebäude im Betrieb kann auch das Zertifikat Bronze erreicht werden.

Das Team des ISBR setzt sich aus DGNB Senior Auditoren und mehreren DGNB Consultant zusammen. Dr. Raoul Rudloff zählt zu den DGNB-Auditoren erster Stunde und auditiert und zertifiziert nicht nur nach dem DGNB-System, sondern trägt auch regelmäßig zur Konzeption der DGNB-Systementwicklung bei. 

NaWoh-Logo

Zertifizierung nach NaWoh

Der Verein zur Förderung der Nachhaltigkeit im Wohnungsbau e.V. - NaWoh vergibt Qualitätssiegel für nachhaltige Maßnahmen im Wohnungsbau auf Grundlage des Bewertungssystems „Nachhaltiger Wohnungsbau“. Das ISBR zertifiziert nach diesem System und führt Konformitätsprüfungen für die NaWoh durch.

Das ISBR steht im engen konzeptionellen Austausch mit dem NaWoh. Das ISBR hat den „Organisationsleitfaden für Nachhaltigkeitskoordinatoren in der Vorplanung/Projektentwicklung“ für den NaWoh konzipiert und geschrieben. 

BNB-Logo

Zertifizierung nach BNB

Das Bewertungssystem BNB vom Bundesamt für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ergänzt den Leitfaden für Nachhaltiges Bauen des Bundes.

Das ISBR zertifiziert, auditiert nach und berät zum BNB-System. Das ISBR Team verfügt über ausgebildete BNB Sachverständige.


Mit Einführung der neuen Fördermöglichkeiten der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau / NH-Klasse / QNG - Siegel) berät das ISBR hierzu Bauherrn und führt bereits erste Zertifizierungen hierzu durch.

Verfügbare QNG-Siegelvarianten (Stand Juli 2021)

  • Neubau von Wohngebäuden mit bis zu 5 Wohneinheiten,
    Version 2021 (QNG-KN21)
  • Neubau von Wohngebäude jeder Größe,
    Version 2021 (QNG-WN21)

Aus Geldmünzen wachsender Spross

Wertermittlung Ihres bebauten oder unbebauten Grundstücks

 

Das ISBR erstellt nach nationalen und internationalen Standards (ImmoWert V) Gutachten über den Wert von Immobilien sowie von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Herr Dr. Raoul Rudloff ist von der Ingenieurkammer Niedersachsen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Ein solches Wertgutachten bietet Ihnen sowohl eine fundierte Grundlage zur Ermittlung des Verkaufswertes Ihrer Immobilie/Ihres Grundstücks, als auch eine solide Kalkulationsgrundlage zum Festsetzen von Mietpreisen.

Wertgutachten sind außerdem bei Erbschaftsangelegenheiten, Nachlassbewertungen, Scheidungen, Gütertrennungen und Zwangsversteigerungen ausschlaggebend.

Für Unternehmungen ermöglichen Wertgutachten die Ermittlung von Buchwerten.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. 

Fußabdrücke in Sand

Weitere Leistungen

Die Entscheidung für mehr Nachhaltigkeit im Bau oder bei bereits bestehenden Gebäuden bringt viele Vorteile, wenn Maßnahmen passend zur geplanten oder realisierten Immobilie zugeschnitten, umgesetzt werden.

 

Das ISBR berät Sie zu:

  • Möglichen Maßnahmen für die Förderung Ihres Bau- oder Modernisierungsprojektes
  • Möglichen Systemen für die Zertifizierung der Nachhaltigkeit Ihres Gebäudes

Das ISBR begleitet Sie bei:

  • Planung, Umsetzung und Fertigstellung der Maßnahmen beim Bau oder der Modernisierung Ihres Projektes
  • Planung, Umsetzung und Realisierung des Nachhaltigkeitszertifikats Ihres Gebäudes